Christine Fürniß - Sopran

Christine Fürniß, studierte Gesang als Hauptfach bei Maria Tuczek-Graf an der Musikakademie Wiesbaden. Es schloß sich ein künstlerisches Aufbaustudium im Fach Konzertgesang an, bei Elisabeth Schmock an der Akademie für Tonkunst, Darmstadt. Sie besuchte Meisterkurse bei Emma Kirkby, Barbara Schlick und Krisztina Laki. Im Mai 2006 wurde sie mit dem Förderpreis der Hempel‐Stiftung ausgezeichnet.

Hanna Serr - Mezzosopran

Hanna Serr studierte Gesangspädagogik in Wiesbaden, wo sie mit Auszeichnung abschloss. Hierauf folgte ein künstlerisches Aufbaustudium im Fach Gesang in Mainz. Außerdem absolvierte die Mezzosopranistin eine A - Chorleiterausbildung beim hessischen Sängerbund, die sie ebenfalls mit der Note 1 beendete. Sie wurde schon während ihres Studiums mit dem Förderpreis der Hempel-Stiftung ausgezeichnet. 

Bernhard Stephan - Klavier

Bernhard Stephan studierte Musik mit Hauptfach Orgel bei Prof. Stadtmüller und Klavier bei Prof. Poldi Mildner und Prof. Börner an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,  Klavier und Dirigieren an der Musikhochschule Karlsruhe, dann Klavierpädagogik an der Musikakademie Wiesbaden bei Johannes Moeller. Schon während des Studiums galt seine besondere Aufmerksamkeit der Liedbegleitung im Unterricht bei Egon Hoss (Mainz) und Wolfgang Rademacher (Karlsruhe). 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/